La Storia - Die Geschichte einer böhmischen Liebe

Bei den Vorbereitungen unseres diesjährigen Konzertes ist uns klar geworden "Herbstkonzert" am 03.12., so können wir unser Konzert diesmal nicht nennen! Nach einigen Überlegungen haben wir beschlossen, es aufgrund dessen, mal ganz anders anzugehen und einige Neuerungen in unser Programm aufgenommen. Wir haben die Tische aus dem Saal verbannt und auf eine Konzertbestuhlung gesetzt. Um die von unserem Dirigenten, Markus Feierabend, ausgesuchten tollen und abwechslungsreichen Stücke u.a. LaStorie & Böhmische Liebe, haben wir kurzer Hand eine Geschichte gebastelt. Diese wurde perfekt von unseren Ansagern Monika & Florian Langeder, bei denen wir uns hiermit nochmal aufs herzlichste bedanken wollen, inszeniert. Mit Spannung, Witz und Charme begleiteten Sie uns auf unserer musikalischen Reise und ein vollbesetztes Trachtenheim belohnte uns mit reichlich Applaus.

 

Ein herzliches Vergelt`s Gott an alle

Mitwirkenden & Helfer!!!

 

Christine Miller

 

Und das schrieb die Presse über uns...

merkur-online

Böhmen 1945. Der junge Peter Cerny wird aus seiner Heimat vertrieben und muss seine große Liebe Katerina zurücklassen. Er gibt jedoch nicht auf und kämpft sich mühevoll nach Hause zurück...

 

So beginnt die großartige Geschichte einer böhmischen Liebe – LaStoria – die wir euch am

03. Dezember musikalisch erzählt haben...


Musikfest Habach 14.08.2016

Merkurcup Huglfing 09.07.

Fasching 2016

20. - 21.02. Skifahren Kronplatz

Sonstige Eindrücke aus 2016